Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

21H1010004 Die Geschichte der Rostocker Stadtbefestigung

Vier Stadttore - Kröpeliner Tor, Steintor, Kuhtor und Mönchentor - sowie die erhaltenen Teile der Stadtmauer zeugen von der früheren Befestigung der Stadt. Wo verlief die geschlossene Stadtmauer, wann wurde sie gebaut, warum wurde sie teilweise abgetragen? Wie war die Verteidigung der Stadt organisiert? Wie waren die Tore personell bestückt? Wurden diese nachts geschlossen? Wer bezahlte das alles?
Bei einer geführten Wanderung durch die Stadt erhalten Sie Antworten auf all diese Fragen und folgen dem Verlauf der alten Stadtbefestigung.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Rostock e. V. statt.
Treffpunkt: Am Kröpeliner Tor, Kröpeliner Str. 49A.
Bitte melden Sie sich vorher unter 0381 3814300 oder vhs@rostock.de oder www.vhs-hro.de an, da die Veranstaltung nur stattfindet, wenn genügend Teilnehmer*innen angemeldet sind.

Kurs abgeschlossen

Kursort




Termine

Datum
1. Termin am 14.10.2021
Uhrzeit
17:00 - 19:00 Uhr
Ort
Ort: Kröpeliner Tor