Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24F336GV15 Das 1x1 des Babyschlafs verstehen und begleiten (ab sechs Monate)*

Das Thema Schlaf nimmt einen großen Stellenwert in den ersten Lebensjahren ein. Es ist oft eines der herausforderndsten Themen. In der Schwangerschaft beschäftigt man sich mit vielen Babythemen, doch diese großen Fragen bleibt man ratlos gegenüber. Oft hört man: "da musst du jetzt durch", "das geht vorbei", "lass es einfach mal kurz schreien, dann lernt es das auch" - NEIN - Schreienlassen ist heute keine Option mehr - wir wissen es doch nun alle besser UND Schlafen dürfen auch Eltern! Damit eine Familie gut funktionieren kann, muss man neue Kraft tanken können. Folgende Themen wird es geben:

Beziehungssache Schlaf: Bindung, Bedürfnisse und Feinfühligkeit
Was dein Baby braucht, wenn es schreit
Pezziball, Tragen, Wippen und sonstige Einschlafhilfen
Feinzeichen von Babys
(Vermeintliche) Müdigkeitsanzeichen deines Babys / Kleinkind
Dein Einfluss auf die (Schlaf-) Entwicklung deines Kindes
Rituale und Routinen im Alltag und die Bedeutung des Tagschlafes
Mythen rund um den Babyschlaf

Antworten auf u.a. diese Fragen:
Welche Entwicklungsschritte muss mein Kind bewältigen und wie kann ich es unterstützen?
Wie erkenne ich ob mein Kind überreizt oder müde ist?
Wie oft und wie lange sollte mein Kind schlafen? Wie finde ich den Einschlafzeitpunkt?
Warum schreit mein Baby und was braucht es?
Warum schlafen Babys anders?
Warum lässt sich mein Baby nicht ablegen?
Warum wacht es nach kurzer Zeit wieder auf?
Was kann ich tun, um unsere Schlafsituation zu verändern?

Zielgruppe: Schwangere, Eltern mit Kindern ab 6 Monate

Infos zu mir als Kursleiterin:
Mein Name ist Lisa Kleinert - ich bin Beraterin für Baby- und Kleinkindschlaf, bin 32 Jahre jung und Mama. Der Babyschlaf fordert junge Eltern gerade in den ersten Wochen und Monaten oft sehr heraus. Auch ich war bei meinem ersten Kind überrascht, vor welche Herausforderungen es mich stellt. Wir besaßen eine Federwiege und bis zum 8. Monat saß ich alle 30 Minuten auf einem Pezziball - auch nachts. Dann musste sich etwas ändern - meine Kräfte waren aufgebraucht. Ich durchlief ein Schlafcoaching - die beste Entscheidung überhaupt - und danach bei meiner Beraterin die Ausbildung (sie ist die Pionierin des Babyschlafs in Deutschlands) und lernte danach alles, um auch euch in so einer Situation helfen zu können.
Ich möchte euch als junge (werdende) Eltern dabei unterstützen, sich ausreichend zu informieren, um so entspannt, selbstsicher und altersgerecht mit dem Thema Babyschlaf umgehen zu können.

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.