Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24F229NM36 Schnittmuster erstellen und gestalten - Grundkurs kompakt

Die angebotenen Schnittmusterbögen entsprechen nicht Ihren Vorstellungen? Die Passform ist für Sie oft weniger geeignet, sprich: Das Kleidungsstück ist entweder zu lang oder gar zu weit und will einfach nicht sitzen? Sie möchten seit Langem lernen, eigene Modelle Schnitt-technisch umzusetzen und Sie sind eine geübte Hobbyschneiderin? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig, um die notwendigen Basics anhand einer praktischen Übung zu erlernen.

Kursinhalte:

- richtig (!) Maß nehmen
- Anfertigen des Basisschnitts, Berücksichtigung der Figur
- Optional: Entwicklung der Grundschnitte durch Abformen am Körper
- Übertragen von Körperformanpassungen auf den Schnitt (z. B. Abnäher verlegen oder kürzen)
- Vorbereitung des Schnitts aufs Nähen (Nahtzugaben, Knipse und Fadenläufe setzen, Erstellung von Schnitt-Teilen für Vlieseinlagen)
- Testen des eigenen Schnitts (zu Hause)
- gemeinsames Besprechen in der nächsten Kurseinheit und Übertragung (leider!) unvermeidbarer Änderungen auf den Papierschnitt

Als praktisches Übungsbeispiel dient ein T-Shirt oder ein gerade geschnittener Rock. Bitte denken Sie an geeignete lange Unterwäsche für das Maßnehmen und die Anprobe/n.

Die Dozentin Katharina Tietz hat einen Studienabschluss im Bereich Bekleidungstechnik/Konfektion (B. Sc.) und ist seit 2017 als Kursleiterin für Kinder und Erwachsene tätig.

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.