Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24F227MZ20 Meisterstudie Monet: Die Seerosenbrücke - einmaliger Acryl-Spezialkurs

Wenn man an lebendige Natur und Impressionismus denkt, kommt man kaum an Claude Monet vorbei. Egal ob Porträts oder Natur: Er besaß genügend Kreativität und Fleiß, um zahlreiche Galerien weltweit mit seinen Werken auszustatten.
In diesem Kurs widmen wir uns ausschließlich einer Meisterstudie seines berühmten Gemäldes ‚Brücke über den Seerosenteich‘, welches er 1899 in insgesamt 18 verschiedenen Ansichten gemalt hat.
Schrittweise lösen wir gemeinsam das komplexe Bild in seine Einzelteile auf, sodass es für jede und jeden Kursteilnehmenden problemlos möglich sein wird, eine eigene Version des Gemäldes zu kreieren.
In diesem Kurs wird demonstriert, wie man eigene Meisterstudien mithilfe von einfachen Techniken unkompliziert umsetzt. Dabei werden Schatten und Licht sowie die Farblehre in vereinfachter Form angewendet.
Dieser Kurs ist für Fortgeschrittene sowie Anfänger*innen gleichermaßen geeignet.

Die Dozentin Julia Hennings ist freiberufliche Illustratorin im traditionellen sowie im digitalen Bereich. Im Jahr 2020 hat sie darin ihren Abschluss gemacht und unterrichtet seitdem in den Bereichen traditionelles Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei. Ihre eigene Inspiration holt Frau Hennings sich bei umfassenden Studien der alten Meister wie beispielsweise Claude Monet, Mucha und John Singer Sargent. Neben der Tätigkeit als Kursleiterin ist Frau Hennings freiberuflich als Charakter- und Kostümdesignerin in der Film- und Gamebranche unterwegs sowie als Illustratorin einiger Kurzgeschichten. Ihr ist es besonders wichtig, sich mit Kunst auszudrücken - "Denn jede und jeder von uns besitzt eine eigene Stimme, die wir mithilfe von Farben und Linien zum Ausdruck bringen können".

Kursort

Raum 2.L10

ist barrierefrei

Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock


Termine

Datum
1. Termin am 22.05.2024
Uhrzeit
15:45 - 20:30 Uhr
Ort
Ort: Am Kabutzenhof 20a, Am Kabutzenhof 20 a, Raum 2.L10