Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24F227MZ32 Lebendige Porträts mit Bleistift und Kohle

Porträtieren ist eines der schwierigsten Gebiete der Malerei. Die Kursleiterin Julia Hennings hilft euch gerne, mit bestimmten Techniken, Tipps und Tricks Emotionen mit Bleistift oder Kohle lebendig einzufangen. Hierbei nehmen wir uns die alten Meister wie beispielsweise Rembrandt oder John Singer Sargent zu Hilfe, um uns die Komplexität des menschlichen Gesichtes so simpel wie möglich vorzustellen. Egal ob du Anfänger*in bist oder schon Erfahrung mitbringst: Durch individuelle Betreuung und kleine Übungen vorab lernt jede*r genau das, was benötigt wird.

Die Dozentin Julia Hennings ist freiberufliche Illustratorin im traditionellen sowie im digitalen Bereich. Im Jahr 2020 hat sie darin ihren Abschluss gemacht und unterrichtet seitdem in den Bereichen traditionelles Zeichnen, Aquarell- und Acrylmalerei. Ihre eigene Inspiration holt Frau Hennings sich bei umfassenden Studien der alten Meister wie beispielsweise Claude Monet, Mucha und John Singer Sargent. Neben der Tätigkeit als Kursleiterin ist Frau Hennings freiberuflich als Charakter- und Kostümdesignerin in der Film- und Gamebranche unterwegs sowie als Illustratorin einiger Kurzgeschichten. Ihr ist es besonders wichtig, sich mit Kunst auszudrücken - "Denn jede und jeder von uns besitzt eine eigene Stimme, die wir mithilfe von Farben und Linien zum Ausdruck bringen können".

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.