Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

24F229NM21 Individuelle Schnittmuster erstellen und gestalten, Teil 1/3: Modellentwicklung Ober- und Unterteil

Jetzt beginnt der schönste Teil dieser Kursreihe! Aufbauend auf den Teil 1/2 "Grundform Ober- und Unterteil" unterstützt Sie die Dozentin dabei, einen Modellschnitt für Ihre Grundform zu entwickeln.

Voraussetzung für eine Kursteilnahme sind gute Nähkenntnisse sowie das Vorhandensein eines gut sitzenden Schnitts, den Sie bspw. im Kurs Teil 1/2 "Grundform Ober- und Unterteil" erstellen können.

Ziel dieses Kurses ist es, Ihr individuelles Modell schnitttechnisch zu gestalten. Die Basis bildet das mitgebrachte Nesselmodell. Mit Hilfe der Dozentin werden Sie die Grundform weiter ausgestalten. Hierzu können z. B. neue Weiten aufgedreht und andere Nahtverläufe eingezeichnet werden. Ebenso können Sie die Form und die Position von Taschen festlegen. Sie werden ggf. den Ärmel weiter modellgerecht anpassen. Alle dafür notwendigen Schritte werden von der Dozentin ausführlich erklärt und Sie können dann diese Änderungen auf dem Schnitt einzeichnen und konstruieren.
Optional geht die Dozentin auf das Thema Kragenkonstruktion und auf das Konstruieren von Ärmelmanschetten und Knopf- und Reißverschlussleisten ein.
Sie testen den Schnitt, indem Sie ein Probemodell aus einem Ersatzmaterial (Nessel, fester Baumvollstoff, Jersey) zu Hause zuschneiden und nähen. Taschenpatten und Krägen werden zugeschnitten und aufgesteckt. Gemeinsam besprechen Sie in der darauffolgenden Stunde die Modelle. Die Änderungen übertragen Sie gemeinsam auf den Papierschnitt.
Abschließend geht die Dozentin auf das Thema Produktionsschnitterstellung ein. Dazu gibt sie Hinweise zur Beleg- und Futterentwicklung sowie verarbeitungstechnische Tipps.

Bitte bringen Sie zum Kurs unbedingt alle erarbeiteten Papierschnitte, Ihre umgesetzten Seidenpapier- und vereinfachten Nesselmodelle (ohne Taschen, Reißverschluss, Kragen etc.) sowie Entwurfsskizzen oder Bildmaterialien mit. Bitte denken Sie außerdem an geeignete lange Unterwäsche für das Maßnehmen und die Anprobe/n.

Die Dozentin Katharina Tietz hat einen Studienabschluss im Bereich Bekleidungstechnik/Konfektion (B. Sc.) und ist seit 2017 als Kursleiterin für Kinder und Erwachsene tätig.

Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.