Sie befinden sich hier:
Kursdetails
Kursdetails

22H5010027 Internet-Grundlagen für die Generation 50+

Für alle, die den Schritt ins Internet noch nicht selbst unternommen haben und wissen wollen, wie es geht, bieten wir Hilfe an. In diesem Kurs ist die Generation derjenigen unter sich, die sich diesen Zugang langsamer aneignen als Jüngere. Dies berücksichtigt unser Kursleiter bei der Kursdurchführung. Bei unseren Teilnehmenden setzen wir voraus, dass der Umgang mit dem Betriebssystem Windows keine Mühe bereitet. Für komplette PC-Neulinge ist eine vorherige Teilnahme an dem Kurs "PC-Grundlagen 50+" empfehlenswert.

Inhalte:
- Internet-Grundlagen (Grundbegriffe, Adressierung, Dienste)
- Gebrauch von Browsern zum Abrufen von Informationen
- Sichern von Informationen
- Mögliche Gefahrenquellen
- E-Mail-Verwaltung

Kursort

Raum 2.R03

ist barrierefrei

Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock


Termine

Datum
1. Termin am 10.10.2022
Uhrzeit
08:00 - 11:15 Uhr
Ort
Ort: Am Kabutzenhof 20a, Am Kabutzenhof 20 a, Raum 2.R03
Datum
2. Termin am 12.10.2022
Uhrzeit
08:00 - 11:15 Uhr
Ort
Ort: Am Kabutzenhof 20a, Am Kabutzenhof 20 a, Raum 2.R03
Datum
3. Termin am 17.10.2022
Uhrzeit
08:00 - 11:15 Uhr
Ort
Ort: Am Kabutzenhof 20a, Am Kabutzenhof 20 a, Raum 2.R03
Datum
4. Termin am 19.10.2022
Uhrzeit
08:00 - 11:15 Uhr
Ort
Ort: Am Kabutzenhof 20a, Am Kabutzenhof 20 a, Raum 2.R03




Weitere Informationen zu den Grundbildungskursen


An wen richten sich die Angebote im Bereich Grundbildung?
An Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene:
- denen das Lernen Schwierigkeiten bereitet,
- die über wenig Lernerfahrung verfügen,
- die seit langer Zeit nicht mehr gelernt haben,
- die viel Zeit zum Lernen benötigen,
- die mit uns gemeinsam ihr Wissen erweitern möchten.

Neben der Vermittlung von Wissen und der Entwicklung von Fähigkeiten bereichern Gespräche miteinander den Alltag der Kursteilnehmenden.

Wie erfolgt die Anmeldung?
Information, Beratung und Einstieg in die Kurse sind jederzeit möglich.

Vereinbaren Sie danach einen Termin zu einem Erstgespräch unter: 0381 381-4300.