Sie befinden sich hier:
News-Artikel

Hygiene-Regelungen in der vhs


Ab dem 28. April 2022 entfallen alle Masken- und Testpflichten in der Volkshochschule.

Wir empfehlen weiterhin, einen Atemschutz zu tragen, wenn ein Abstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Dies ist insbesondere auf den Fluren, Gängen und im Fahrstuhl unseres Hauses der Fall.
Den Mindestabstand von 1,5 m zwischen den Plätzen in Kursräumen behalten wir zunächst bis Ende des Frühjahrssemesters bei - unsere Kursteilnehmenden können nach eigenem Ermessen entscheiden, ob Sie darauf verzichten möchten.
Wir bitten alle unsere Besucher*innen, weiterhin auf Hygiene zu achten und bei Krankheitssymptomen zu Hause zu bleiben.


Zurück