Kursnummer:
21H1010005
Kurszeitraum:
06.11.2021 - 06.11.2021
Samstag, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Kursdauer:
1 x 2 Kursstd.
Kursgebühren:
5,00 €
Kursort:
Rathaus Rostock, Neuer Markt





Ein Blick in unsere Räume:

Das Rostocker Rathaus im Herzen der Stadt ist ein imposantes Gebäude. Es gilt als einer der bedeutendsten Profanbauten der Backsteingotik, gleichrangig mit den Rathäusern in Lübeck und in Stralsund. Barocke Vor- und Umbauten verdecken heute jedoch die gotische Fassade.
Bei einer fachkundigen Führung um und durch das Rostocker Rathaus erhalten Sie einen Überblick über die Bau- und Nutzungsgeschichte des Hauses. Sie entdecken Spuren des ursprünglichen mittelalterlichen Baus und erfahren Details aus der umfassenden Sanierung des Hauses in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts, bei der die Anforderungen einer modernen Verwaltung mit Aspekten des Denkmalschutzes in Übereinstimmung gebracht werden mussten. Sie werfen einen Blick in den barocken Festsaal, den Bürgerschaftssaal und den "Brückenbau" zum Stadthaus, der sogenannten "Beamtenlaufbahn" und erleben den vielgestaltigen Rathauskomplex mit Bauten von der Gotik bis heute.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Geschichtswerkstatt Rostock e. V. statt..
Treffpunkt: Vor dem Rathaus, Neuer Markt 1
Bitte melden Sie sich vorher unter 0381 3814300 oder vhs@rostock.de oder www.vhs-hro.de an, da die Veranstaltung nur stattfindet, wenn genügend Teilnehmer*innen angemeldet sind.

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Sa. 06.11.2021,  14:00 - 15:30 Uhr,  90 Min,  Peter Writschan,    Rathaus Rostock, Neuer Markt, 



Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kurse/Veranstaltungen 2021

 


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:
nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr 


Verwaltung:
nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr

 

 

Kontakt

Hanse- und Universitätsstadt Rostock
DER OBERBÜGERMEISTER
Volkshochschule
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325