Kurse und Veranstaltungen / Kurse und Veranstaltungen / vhs.wissen live - ONLINE / Kursdetails
Kurse und Veranstaltungen / Kurse und Veranstaltungen / vhs.wissen live - ONLINE / Kursdetails

Kursnummer:
21F1000023
Kurszeitraum:
18.05.2021 - 18.05.2021
Dienstag, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Kursdauer:
1 x 2 Kursstd.
Kursgebühren:
frei
Kursort:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Ein Blick in unsere Räume:

Schon vor 50 Jahren kämpfte Afrika um seine Kunst, die während der Kolonialzeit massenweise in europäische Museen gelangt war. Und es fand durchaus Unterstützung im Westen. Am Ende jedoch war der Kampf nicht nur vergebens, er wurde auch erfolgreich vergessen gemacht. Die Argumente aber, mit denen bereits damals versucht wurde, die Forderungen aus Afrika zu entkräften und Lösungen zu verhindern, ähneln auf frappierende Weise denen von heute.
Prof. Bénédicte Savoy ist Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin und am Collège de France in Paris. 2016 erhielt sie den Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Sie hat vielfältig zu Kunstraub und Beutekunst geforscht und ist eine der prominentesten Stimmen in der Debatte um die Rückgabe geraubter Kulturgüter in westlichen Sammlungen. Zusammen mit Felwine Sarr hat sie den vielbeachteten Bericht für Emmanuel Macron zur Restitution afrikanischen Kulturguts an die Herkunftsländer verfasst. 2021 erscheint bei C.H. Beck "Afrikas Kampf um seine Kunst".
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris statt.

Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "vhs.wissen live" der VHS Erding und SüdOst, die per Livestream auch in Rostock empfangen werden kann.

Technischer Hinweis: Um den Vortrag von zu Hause aus digital verfolgen zu können, benötigen Sie einen Computer oder ein Tablet und eine Tonausgabe (z. B. Lautsprecher oder Kopfhörer) sowie eine Internetverbindung. Falls Sie im Anschluss mit dem Vortragenden diskutieren möchten, benötigen Sie ebenfalls ein Mikrofon (welches z. B. Bestandteil eines "Headsets" ist). Eine Kamera ist für die Teilnahme nicht zwingend erforderlich.

Hinweis zur Anmeldung: Spätestens einen Tag vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine Mail mit dem Link, der Ihnen den Zugang zum Livestream ermöglicht. Sollten Sie diese Mail nicht erhalten, überprüfen Sie bitte auch Ihren Spam-Ordner - falls die Mail dort auch nicht zu finden ist, können Sie uns gerne am Veranstaltungstag kontaktieren.

Bitte beachten Sie, dass die Qualität der Übertragung und des Empfangs von verschiedenen Einflussfaktoren abhängig ist und deshalb durch uns nicht garantiert werden kann. Bei technischen Fragen werden wir Sie - so weit möglich - unterstützen.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.




Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kurse/Veranstaltungen 2021

 


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:
nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr 

Infothek:
Montag bis Donnerstag 
09:00 - 18:00 Uhr 
Freitag
09:00 - 14:00 Uhr

Kontakt

Hanse- und Universitätsstadt Rostock
DER OBERBÜGERMEISTER
Volkshochschule
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325