Das Wasserwerk Rostock ist zum einen geschichtsträchtig und zum anderen technologisch hochmodern und sehr interessant. Bereits Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das erste Wasserwerk mit drei Filterbecken in Betrieb genommen. Schon damals wurde das Oberflächenwasser der Warnow zur Wasserversorgung von immerhin 36.000 Einwohnern genutzt. Heute versorgt das Wasserwerk Rostock die Hansestadt und 17 Gemeinden des Landkreises Rostock, d. h., 238.000 Einwohner sind an das Wassernetz angeschlossen.
Durch die komplexe Technologie der Wasseraufbereitung, insbesondere durch Ozonung und Aktivkohlefiltration, verfügt Rostock über eine beständig gute Qualität des Trinkwassers.
Ein Mitarbeiter der Nordwasser GmbH führt uns über die technische Anlage. Dabei werden wir Informationen zur Geschichte des Wasserwerkes, aber auch einen Einblick in die Abläufe zur Gewinnung und Aufbereitung des Trinkwassers erhalten.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung unter 0381 381-4300 ist unbedingt erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Treffpunkt: Wasserwerk Rostock, Blücherstraße 54 (am Wasserturm), 18055 Rostock

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Di. 24.09.2019,  15:00 - 17:15 Uhr,  135 Min,  Thomas Maercker,  Blücherstraße 54 (am Wasserturm),  Wasserwerk, Nordwasser GmbH, 


Kurs ist ausgebucht - Anmeldung auf der Warteliste


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm für das Jahr 2019

Kursprogramm für das Jahr 2018

Kursprogramm für das Jahr 2017


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:

dienstags  und donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
  

Infothek:

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325