Kursnummer:
21H304EH02
Kurszeitraum:
14.10.2021 - 14.10.2021
Donnerstag, 16:45 Uhr - 19:00 Uhr
Kursdauer:
1 x 3 Kursstd.
Kursgebühren:
frei
Kursort:
Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01
Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock



Ein Blick in unsere Räume:

Es ist gut bekannt, dass psychische und soziale Faktoren, "Stress" oder auch eine Depression unabhängige Risikofaktoren für das Auftreten von Schlaganfällen darstellen. Umgekehrt ist es aber auch so, dass der Schlaganfall selbst zu tiefgreifenden psychischen Folgen führen kann.

Die häufigsten Folgen des Schlaganfalls sind neben einseitigen Lähmungen, Sprach-, Schluck-, Seh- und Gleichgewichtsstörungen auch Bewusstseins-, Wahrnehmungs-, Aufmerksamkeits- und Denkstörungen. Ungefähr ein Drittel der Patienten reagiert auf diese umfangreichen Beeinträchtigungen depressiv. Im Forum wollen wir Patienten und ihren Angehörigen die Möglichkeit geben, über den Schlaganfall, die Zeit davor und danach zu sprechen. Ziel soll es sein, voneinander zu erfahren, wie ein gelingender Umgang mit den Symptomen und ein persönlicher Neuanfang nach dem Apoplex möglich werden kann.

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Do. 14.10.2021,  16:45 - 19:00 Uhr,  135 Min,  Prof. Dr. Oliver Tucha,  4.L01,  Am Kabutzenhof 20a,  Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01, 



Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kurse/Veranstaltungen 2021

 


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:
nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr 


Verwaltung:
nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:30 Uhr

 

 

Kontakt

Hanse- und Universitätsstadt Rostock
DER OBERBÜGERMEISTER
Volkshochschule
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325