Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung ""INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE - ROSTOCKS PEINIGER " Ein nervenaufreibender Kriminalthriller entführt nach Rostock" (Nr. 112XX01) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Kursnummer:
20F112XX01
Kurszeitraum:
17.04.2020 - 17.04.2020
Freitag, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Kursdauer:
1 x 1 Zeitstd.
Kursgebühren:
8,00 €
Kursort:
Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01
Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock



Ein Blick in unsere Räume:

Die Autorin Christin Kindt liest aus Ihrem Kriminalthriller "INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE - ROSTOCKS PEINIGER":

Kommissarin Elena Küster wurde auf eigenen Wunsch von Berlin nach Rostock versetzt. Elena erhofft sich, dass sie ihr Leben dort ein wenig ruhiger gestalten kann. Rostock ist immerhin nicht so herausfordernd wie die Hauptstadt. Falsch gedacht! Von einem ruhigen Neuanfang kann Elena auch weiterhin nur träumen. Rostock heißt sie gleich mit einem besonders herausfordernden Fall herzlich willkommen. Eine Reihe von Suizidfällen sucht die Hansestadt heim. Schon bald stellen sich zwei Fragen: Besteht ein Zusammenhang zwischen den einzelnen Mordfällen? Und welche Rolle spielt ein ominöser Junge aus dem Internet? Gemeinsam mit ihrem Team und dem Psychiater Dr. Leptin beginnt Elena Küster in "INDEM SIE SCHWEIGEN, REDEN SIE" von Christin Kindt die nervenaufreibenden Ermittlungen aufzunehmen. Dabei riskiert sie alles - selbst das Leben ihrer Familie. Die Leser*innen tauchen zusammen mit der Ermittlerin in die dunkleren Seiten der ansonsten so charmanten Hansestadt ein und merken recht bald, dass die ersehnte Ruhe für die Protagonistin so schnell nicht eintreten wird. Im Gegenteil, vielmehr stellt Rostock die Kommissarin vor ganz neue Herausforderungen. Christin Kindt legt einen regionalen Thriller vor, der bis zum großen Showdown an die Seiten fesselt und alles andere als Ruhe verspricht.

Christin Kindt, geboren 1993 in Rostock, ist Angestellte der Stadtverwaltung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock und Fernstudentin an der Internationalen Hochschule Bad Honnef. Nach ihrem Abschluss am Gymnasium in Sanitz im Jahre 2012 begann sie die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, die sie 2015 erfolgreich beendete. 2016 entschied sie sich Wirtschaftsrecht zu studieren und steht mittlerweile kurz vor dem Abschluss. Die Faszination für Thriller und Krimis jeder Art bewegte sie dazu, im Januar 2019 ihr erstes eigenes Buch mit dem Titel "Indem sie schweigen, reden sie - Rostocks Peiniger" zu schreiben, das Ende Februar fertiggestellt wurde. "Indem sie töten, leben sie" ist der zweite Teil der Rostock Thriller Serie.

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Fr. 17.04.2020,  19:00 - 20:00 Uhr,  60 Min,  Christin Kindt,  4.L01,  Am Kabutzenhof 20a,  Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01, 


Kurs liegt bereits im Warenkorb
Empfehlen


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm für das Jahr 2020

 


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:

dienstags  und donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
  

Infothek:

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325