Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Kursnummer:
20H1010023
Kurszeitraum:
25.08.2020 - 25.08.2020
Dienstag, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Kursdauer:
1 x 2 Kursstd..
Kursgebühren:
10,00 €
Kursort:
Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01
Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock



Ein Blick in unsere Räume:

Eine Frau, die im Lauf ihres Lebens mehrere Mädchen ermordet. Eine junge Frau, die einer unliebsamen Verlobung entkommen will. Eine nette Bekanntschaft, die aus Habgier mehrere Menschen an den Rand des Todes (und darüber hinaus) führt.
Frauen gelten immer noch als wehrlos, sie leiden und dulden. Und wenn sich dann doch nach jahrelangem Leid die Wut Bahn bricht und sie zur Waffe greifen, bleiben sie doch Opfer - Opfer, die zur Täterin werden. Aber das ist nur die halbe Wahrheit. Es gibt auch unter Frauen diejenigen, die grausam und eiskalt geplant töten. Die Psychopathinnen, die oftmals lange unentdeckt bleiben und so jahrelang ihr Unwesen treiben.
Der Vortrag erzählt die Geschichten spektakulärer Verbrechen, zeichnet den Lebensweg der Frauen nach und zeigt, dass auch Frauen das Zeug zur Mörderin haben.

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Di. 25.08.2020,  18:00 - 19:30 Uhr,  90 Min,  Dr. Cathleen Kiefert-Demuth,  4.L01,  Am Kabutzenhof 20a,  Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01, 



Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm für das Jahr 2020

 


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Kassenzeiten:

nur donnerstags
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
  

Infothek:

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325