Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Kursnummer:
19F1020004
Kurszeitraum:
26.02.2019 - 26.02.2019
Dienstag, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kursdauer:
1 x 2 Kursstd.
Kursgebühren:
8,00 €
Kursort:
Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01
Am Kabutzenhof 20a
18057 Rostock


Ein Blick in unsere Räume:

Die beispiellose rechtsextreme Mordserie einer nationalsozialistischen Terrorzelle kommt mit der Urteilsverkündung im NSU-Prozess zu einem vorläufigen Ende. Jahrelang lebten Beate Zschäpe, Uwe Mundlos, Uwe Böhnhardt und ihre Komplizen im Untergrund, ohne aufzufliegen. Jahrelang raubten und mordeten die Terroristen, ohne gestoppt zu werden. Wie war das möglich?
Tanjev Schultz erzählt in seinem Buch die Geschichte des NSU als erschütternde Chronik eines staatlichen Organversagens und führt die Fäden zusammen aus Tausenden Aktenseiten, hunderten Zeugenaussagen und jahrelangen eigenen Recherchen: Vom Weg der drei Neonazis in den Untergrund und der gescheiterten Suche nach dem Trio bis zu den einzelnen Taten und den missratenen Versuchen der Ermittler, die Anschläge aufzuklären. Erst nach Jahren kam die Auflösung - und mit ihr einer der längsten Strafprozesse in der deutschen Geschichte.
Tanjev Schultz ist Professor für Journalismus an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Er war lange Redakteur der Süddeutschen Zeitung, wo er vor allem über Innere Sicherheit und Geheimdienste, über den NSU-Prozess und die NSU-Untersuchungsausschüsse berichtete. Seine Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Goethe-Medienpreis und dem Universitas-Preis für Wissenschaftsjournalismus.

Die Polizei wurde bzgl. einer Absicherung via Mail am 01.02.2019 angefragt.

Datum Uhrzeit Dauer Dozent Raum Straße Ort
Di. 26.02.2019,  19:00 - 20:30 Uhr,  90 Min,  Tanjev Schultz,  4.L01,  Am Kabutzenhof 20a,  Am Kabutzenhof 20 a, Raum 4.L01, 



Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm für das Jahr 2019

Kursprogramm für das Jahr 2018

Kursprogramm für das Jahr 2017


Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Achtung! Aktuelle Kassenzeiten:

nur dienstags 
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
  

Infothek:

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325