Programm / Programm / Kursdetails
Programm / Programm / Kursdetails

Kursnummer:
18H1010004
Kurszeitraum:
19.09.2018 - 19.09.2018
Mittwoch, 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
Kursdauer:
1 x 3 Kursstd.
Kursleitung:
Dr. Stefan Striegler
Kursgebühren:
9,00 €
Kursort:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

"Dies ist eine Seestadt, ziemlich groß, aber nicht all zu fest, im Land Mecklenburg gelegen" - so hält Samuel Kiechel seinen ersten Eindruck von der Stadt Rostock fest. Kiechels Reisebericht umfasste eine Reise, die ihn von 1585 bis 1589 durch zahlreiche Länder Mittel- und Nordeuropas, das Heilige Land und Ägypten geführt hat. Die Reise und mithin der Reisende sind in vielerlei Hinsicht interessant und ungewöhnlich, denn Reisen in der frühen Neuzeit erfolgten nicht zum Vergnügen oder zur Erholung. Die Menschen reisten zu einem bestimmten Zweck und mit einem festen Ziel. Reiseberichte aus dieser Zeit behandeln daher in der Regel Pilgerreisen, Gesandtschafts- und Geschäftsreisen, Bildungsreisen und adlige Gesellschaftsreisen. Aus diesem engen Schema fällt die Reise des Samuel Kiechel heraus, der in seinem Verhalten vielmehr einem modernen Rucksacktouristen ähnelt. Zudem führte ihn sein Weg in Gebiete, die nicht zu den Reisezielen der Zeit gehörten. Er bereiste Sizilien und Malta, Skandinavien und den Ostseeraum. In Rostock hielt er sich fünf Tage auf, bevor ihn sein Weg weiter nach Stralsund und Greifswald führte.

In dem Vortrag wird ein Einblick in die Reise des Samuel Kiechel gewährt, die von Spontanität, Kontaktfreudigkeit, einer ungewöhnlichen Offenheit für Fremdes und von Neugierde geprägt war. Der Alltag unterwegs, Hindernisse, Gefahren und Erlebnisse des Reisens werden dargestellt. Der Reisebericht erlaubt zudem einen Einblick in die touristischen Interessen der Zeit, die den modernen Bedürfnissen recht ähnlich sind, und zuletzt kommt hierin auch ein Augenzeuge zu Wort, der einen Blick in das Europa des späten 16. Jahrhunderts ermöglicht.

Stefan Striegler ist promovierter Historiker mit Schwerpunkt im Mittelalter und war zuvor mehrere Jahre als Rucksackreisender unterwegs. Die Untersuchung dieses Reiseberichts verbindet für ihn beide Lebenswelten.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Kurs ausgefallen
Empfehlen


Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Kursprogramm für das Jahr 2017

Kursprogramm für das Jahr 2018




Zur Anzeige benötigen Sie ein Programm, mit dem Sie PDF-Dateien öffnen können.

Öffnungszeiten

Verwaltung und Kasse:

Dienstag und Donnerstag
09:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 17:30 Uhr
  

Infothek:

Montag bis Freitag
09:00 - 18:00 Uhr 

Kontakt

Volkshochschule der Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Am Kabutzenhof 20 a
18057 Rostock


Tel.: +49 381 381-4300

Fax: +49 381 381-4325